Richtfest in der Elise 22

Bautätigkeit in der Elisenstraße im vollen Gange

Ein weiteres Gebäude am Brühl wird derzeit in der Elisenstraße 22, von den Eigentümern kurz und liebevoll Elise 22 genannt, saniert. Gestern fand das Richtfest in geselliger Runde mit den am Bau beteiligten Akteuren statt. Bei der Sanierung wird besonders Rücksicht auf die historische Bausubstanz genommen, besonders im Treppenhaus werden die ursprüngliche Gestaltung und Baumaterialien wieder erfahrbar sein – entstehen werden je Etage eine große Wohnung mit Freiraum. Im Erdgeschoss wird eine barrierefreie Wohnung eingerichtet.

0

Einen Kommentar schreiben

Datenschutz*