Zweiter Baumwollbaum am Brühl

Zur Halbzeit des Jahres wird mit dem Zweiten Baumwollbaum auf dem Brühl-Boulevard wieder Platz für Künstler und Kunstschaffende, Selfmade-Designer und Mini-Marken geschaffen.

mehr lesen
0

Das Guerilla-Stricken geht weiter

Ob Laternen, Bäume oder auch Statuen – innerhalb des 1. Chemnitzer Kultursommers 2013 und darüber hinaus wurde alles, was die einst beliebte Einkaufsmeile hergibt, umgarnt. Die Masche: Jeden Montag trafen sich die Handarbeiter auf dem Brühl. Über 30 Strick-Freunde waren dabei.

Und auch 2014 geht es weiter: Jeden Montag ab 15 Uhr im Brühlbüro!

 

mehr lesen

Plädoyer für das Miteinander am Brühl

Bürgerplattform als offener Austausch zur Quartiersentwicklung - knapp 130 Gäste, darunter Anwohner, Gewerbetreibende, Projektträger und Interessierte am Brühl, kamen am 24. September abends im Brühlbüro zusammen, um über die zukünftige Belebung des Quartiers zu diskutieren.

mehr lesen
0

1. Chemnitzer Kultursommer am Brühl

Während die Stadt gemeinsam mit anderen Beteiligten Revitalisierungskonzepte für den Brühl entwickelt, belebten junge Kreative in den Sommerwochen kurzerhand das Viertel mit Kunst und Kultur.

mehr lesen
3